Willkommen bei der Physiotherapie-Praxis
Hannah Fuchs in Golling

Ich freue mich sehr, Sie auf meiner Website begrüßen zu dürfen.

Mir ist es wichtig meine PatientInnen als Menschen ganzheitlich zu erfassen und individuell auf Ziele und Bedürfnisse einzugehen.
Ich habe mich durch verschiedene Aus- & Fortbildungen in den Bereichen Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportverletzungen und Gynäkologie (v.a. Beckenbodenrehabilitation) spezialisiert.

  • 2018 Prüfung zur Manualtherapeutin nach Maitland (Level 2a)
  • seit 2017 freiberufliche Physiotherapeutin in Golling
  • seit 2015 angestellte Physiotherapeutin Kardinal Schwarzenberg Klinikum
  • 2014 Abschluss des Physiotherapiestudiums an der FH Joanneum in Graz

Warum Physiotherapie?

Tu deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

nach Teresa von Ávila

Schmerzreduktion durch aktive und passive Maßnahmen (z.B. Ultraschall und Elektrotherapie)

Wiederherstellung der Bewegungsfreiheit von Gelenken (z.B. durch manuelle Therapie)

Individuelle Beratung und Verhaltensschulung mit Übungen für Zuhause

Erleichterter/Früherer Wiedereinstieg in den Berufsalltag & ergonomische Beratung für den Arbeitsplatz

Präventive Behandlungen und physiotherapeutische Gesundheitschecks

Schritte zur Therapie

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur ersten Einheit mit:

Verordnungsschein vom Arzt für Allgemeinmedizin, Facharzt oder Krankenhaus.
Dieser muss vor der ersten Behandlung chefärztlich bewilligt werden.

Bequeme Kleidung zur Therapie

Handtuch

Befunde (falls vorhanden)

Kosten & Kostenerstattung

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass ich eine Wahltherapeutin bin. Die Therapiekosten sind abhängig von der Dauer und der Anzahl der Therapieeinheiten. Diese werden Ihnen am Ende der Behandlungsserie in Rechnung gestellt. Ihre Krankenversicherungsträger erstattet Ihnen einen Teil der Kosten.

Eine Standardeinheit dauert in der Regel 45 Minuten (PT45) und kostet somit €60,-, wovon Sie ca. 50% von der Kassa rückerstattet bekommen.

Termine

Ich freue mich, telefonisch mit Ihnen einen Termin vereinbaren zu dürfen. Gerne nehme ich auch Hausbesuche auf Anfrage an.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie mir dies spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin mitzuteilen. Ich bitte um Ihr Verständnis, dass zu spät abgesagte Termin in Rechnung gestellt werden.